Schollene an der Havel
Willkommen in Schollene
  HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Anzeige

Der Mond kocht

Hortrenovierung fast vollendet
(Schollener Förderverein, 15.08.2011)

Trotz der Renovierungsarbeiten im Schollener Hort haben die rund 16 Kinder ihren Spaß. Der provisorisch eingerichtete Raum, der während der Schulzeit als regulärer Klassenraum dient, reicht für die Beschäftigung drinnen vorübergehend aus.

Langweilig wird es den Kindern nicht, da sich fast täglich ihre neuen Horträume verändern. Aber auch ein ausgewogenes Programm trägt zur Ferienunterhatung bei. So zum Beispiel gab es einen Kinonachmittag im Hort, täglich wird gebastelt und gehäkelt, gemeinsam Spatzieren gegangen oder einfach nur im Freien getobt. Als Höhepunkt einer der vergangenen Wochen galten die Staffelspiele mit anschließender Wasserbombenschlach, bei der auch die Betreuerin Ines Kempf nicht vor einer Abkühlung verschont wurde.
Der Malerbetrieb Seifarth aus Schönfeld hatte in einer der vergangenen Wochen dieWände, Decken, Türen, Heizkörper und Fensterbänke gestrichen. Ein Raum hat einen frischen Blauton, der andere einen Gelbton bekommen. Vergangene Woche wurde der Fußboden in den beiden Horträumen verlegt. In dieser Woche werden die neuen Möbel und Einrichtungsgegenstände erwartet.

» zurück


 © 2008 -2015 Christian Koch - Büro f. Medien  | Letzte Aktualisierung am 15.06.2012 | CMS Orpheus |  Heute ist der 20.10.2017  | 415622 Besucher