Schollene an der Havel
Willkommen in Schollene
  HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Anzeige

Der Mond kocht

Wo die märkische Kiefer weite Flächen mit dunklen Wäldern überzieht, wo Moor und Heide sich berühren, wo die blaue Havel in zahlreichen Windungen durch saftige Wiesen ihrer Vereinigung mit der Elbe zustrebt, wo der See wie Silber in der Sonne blinkt. Hier liegt Schollene, im Elb- Havelwinkel südlich von Havelberg.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten ausführlich über den Ort und seine Umgebung, die reizvolle Natur und all das, was Schollene seinen Einwohnern und Besuchern zu bieten hat.

Für Anregungen und Kritiken sind wir stets offen. Bitte benutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Veranstaltungsausblick bis 22.11.2017:

02.10.2017, Montag 18:00
Oktoberfeuer zum Tag der Deutschen Einheit, Gerätehaus Feuerwehr Schollene
Die Feuerwehr Schollene und der Feuerwehrverein Schollene e.V. "Wasser Marsch" laden gemeinsam zum Oktoberfeuer. In diesem Jahr gibt es wieder etwas zu feiern, denn seit der Gründung der Wehr sind jetzt 125 Jahre vergangen.

Um 19:30 Uhr werden wir wieder mit einem Fackelumzug durch's Dorf ziehen.

Da wir in diesem Jahr unser Jubiläum feiern, wollen wir wieder einen kleinen Film über die Geschichte der Feuerwehr Schollene vorführen.

Gegen 22:00 Uhr werden wir das Feuerwerk zünden.

Der Feuerwehrverein versorgt wieder alle Hungrigen und Durstigen mit Gegrilltem und Getränken.

» www.feuerwehr-schollene.de

Gerätehaus Feuerwehr Schollene

Wandernester
» Naturfreunde - Weg

Schollene mobil
Schollene mobil

Havelland Urlaub
» Urlaub im Havelland

» Alle Übernachtungen

Ferienwohnung Trauter
» Ferienwohnung Trauter

 

 Aktuelles:

Brauerei füllt Bier auch in Flaschen ab
(Volksstimme)
Eike Trumpf, Mitglied der Bewertungskommission „Unser Dorf hat Zukunft“, hat beim Besuch der Brauerei in Schollene einen Schluck vom Bier probiert, das Gastwirt Maik Kleinod zum Verkosten angeboten hat.

» weiter lesen

Spielplatz nimmt Konturen an
(Volksstimme)
Der neue Schollener Spielplatz nimmt Konturen an. Der Verein „Lebendiges Schollene“ stellte das Geld dafür zur Verfügung.

» weiter lesen

In Schollene fand nach einem Jahr Pause am Pfingstmontag wieder ein Mühlenfest statt
(Volksstimme)
Ganz im Zeichen von „Getreide in seiner Vielfalt“ hat am Pfingstmontag der Mühlentag auf dem Mühlenberg gestanden.

» weiter lesen

Viele Hände haben beim Arbeitseinsatz in Schollene zugepackt. Der Förderverein „Lebendiges Schollene“ hatte dazu aufgerufen.
(Volksstimme)
Rund 30 Bewohner der Gemeinde hatten sich am Morgen am Gerätehaus der Feuerwehr getroffen. Von hier aus schwärmten sie an verschiedene Einsatzorte aus. Beispielsweise an den Havelstrand. Der Wasserstand erlaubte zwar nur beschränkte Aufräumarbeiten, aber dennoch wurde einiges geschafft. Auch mit Hilfe eines Quads, der eine Egge hinter sich spannte und so den großen Strandbereich gut reinigte und glättete. Nun kann Badewetter kommen.

» weiter lesen

Zum Mekka der Technikfans wurde am Sonnabend der Festplatz in Schollene. Dutzende Oldtimer gaben sich ein Stelldichein
(Volksstimme)
Allein 70 Zweiräder waren auf dem Schollener Festplatz vorgefahren, berichtete Organisator Ron Koch, welcher das zweite freie Oldtimer-Treffen in der Seegemeinde im Auftrag des Heimatvereins vorbereitet hatte.

» weiter lesen

 © 2008 -2015 Christian Koch - Büro f. Medien  | Letzte Aktualisierung am 19.10.2016 | CMS Orpheus |  Heute ist der 23.09.2017  | 521070 Besucher