Schollene an der Havel
Willkommen in Schollene
  HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Anzeige

Mit Martini in der Badewanne

Nussbaum auf dem neuen Dorfplatz in Neuwartensleben gepflanzt
(Heimatverein Fürstentümer Neuwartensleben e.V., 06.10.2020)

Nachdem vor einer Woche die Mitglieder des Heimatvereins Fürstentümer Neuwartensleben e.V. das gemeindeeigene Grundstück hergerichtet hatten, haben sie am 3. Oktober einen Walnussbaum gepflanzt.

Fünfzehn Mitglieder waren zum Arbeitseinsatz erschienen. Sie befreiten das Grundstück von Holzverschnitt und Totholz, herumliegendem Drahtgeflecht und säuberten die Fläche mit dem Freischneider. Der Verschnitt wurde geharkt und zusammen getragen. Nun ist aus der verwilderten Fläche ein ansehnlicher Dorfplatz geworden. Ein Wassertank wurde ebenfalls aufgestellt, der zur Pflege zukünftiger weiterer Bepflanzungen dienen wird.
Der Nussbaum, im nördlichen Abschnitts des Grundstücks gepflanzt, steht für den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft.

» zurück


 © 2008 -2018 Gemeinde Schollene  | Letzte Aktualisierung am 15.06.2012 |  Heute ist der 30.10.2020  | 770528 Besucher